20200330 SKJugend

Wie vertreibt man die Langeweile am besten, wenn man nicht mehr zur Musikprobe kann?
Wir Jungmusikanten der Stadtkapelle haben uns ganz einfach per Videokonferenz „getroffen“ und einen unserer schon fast traditionellen
Spieleabende einfach virtuell durchgeführt – ein voller Erfolg!

16 Mitspieler haben sich eingefunden, um zum Beispiel „Wahrheit oder Lüge“ zu spielen.

Hat Leon am Sonntag wirklich vor lauter Langeweile zwei Packungen Nudeln gezählt um herauszufinden ob gleich viele Nudeln drin sind?
Liebt Christina Katzen?
Hat Nico tatsächlich diese Woche schon Horn geübt und Sammy über 50 Spiele auf seinem Handy?
Hat Alina ihr Seepferdchen erst letztes Jahr gemacht?
Ist Ida wirklich erst 10 Jahre alt?

Wir wissen jetzt Bescheid und sind bereit für den nächsten Spieleabend, egal ob virtuell oder real.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.